Damenmode, Frühling – Sommer 2020, Trends

Temporäre Trends werden durch moderne Trends für 2020 ersetzt, bei denen zeitlose Kleidung mit ihren Kollektionen für 2020 auffällt. Unter dem Motto Nachhaltigkeit bilden Designs, die auf klassische Eleganz abzielen, ohne gewöhnlich auszusehen, die Details der Damenmode von 2020. Hier Frühling-Sommer-2020-Trends, im Porträt von Esranin.

Obwohl wir in dieser Zeit die neue Winterkälte erleben, bereite ich diesen Artikel vor, ich weiß, dass viele von uns den Frühling und den Artikel bereits vermissen. Aus diesem Grund habe ich die Trends für Frühjahr-Sommer 2020 zusammengestellt, die meiner Meinung nach die Motivation liefern, die wir brauchen.

Jetzt können wir sagen, dass die temporären Modetrends fast hinterherhinken. Jeder sucht zeitlose Kleidung, die viele Jahre in Ihrem Kleiderschrank bleibt. Die 2020-Kollektionen enthalten Details, die dies ansprechen und die Sie vom Klassiker oder sogar der nächsten Generation übernehmen können. In der Tat war eines der Elemente, die darauf hinwiesen, die kürzliche Ankündigung des Pantone 2020 als klassisches Blau. Wir können also sagen, dass Kleiderschränke, einschließlich klassischer Blue Jeans, bereits für 2020 Modedetails bereit sind. Hinter diesem Wunsch nach klassischeren, zeitloseren Outfits steht jetzt die Überschrift jeder Modemarke auf der Welt: Nachhaltigkeit! Ihr Motto ist im Allgemeinen alt, aber nicht gewöhnlich! Bundan Aber was sagt uns der Trend 2020? Hier die Details…

Frühjahr – Sommer 2020 Trends

Erstens, da die Grenzen zwischen den Jahreszeiten immer deutlicher werden, rückt die Wahl der Kleidung, die zu jeder Jahreszeit getragen werden kann, in den Vordergrund. Durch die Verwendung von Saisonprodukten soll der Konsumrausch auch einigermaßen beherrschbar werden. In den Trends von 2020 finden Sie Stiefel, Trenchcoats, Designs für alle Epochen, kleine weiße Kleider und unverzichtbare schwarze Kleider.

1- Saubere Silhouetten der 90er Jahre:

Die 90er Jahre sind seit einiger Zeit eine Inspirationsquelle für Trends. Anstelle von großen Mustern oder kleinen Sonnenbrillen, die der vorübergehende Trend für 2020 sein werden, lassen sich Designer jedoch von klaren Linien und komfortablen Schnitten inspirieren. Seidene, eng anliegende Kleider, bequeme Strickwaren… Selbst in der Farbpalette, in der einfarbige Kombinationen dominieren, gibt es eine echte Rückkehr zum minimalistischen Anziehen. Lederaccessoires, moderne Schläge und Laserjacken sind weitere Elemente, die an die 90er Jahre erinnern.

2- Tupfen:

Wann immer ich schreibe, dass dieses Muster ein Trend ist, habe ich auch angegeben, wie zeitlos und klassisch es ist. Dieses Muster, dem Sie möglicherweise auch begegnen, wenn Sie in die Truhen unserer Ältesten eintauchen, ist in der Tat mit Kleidung von Hosen bis zu Hosen kontaminiert.

3- Summer Skins:

Das erste Beispiel für die saisonalen Stoffe, die ich am Anfang des Artikels erwähnte, kam. In den Sommermonaten vermeiden wir die Verwendung von verbranntem Ledergewebe, insbesondere für die erneuerten, an die Jahreszeiten angepassten, leichten Versionen der 2020 Trends.

4- Anzüge:

Ich habe nicht die Absicht, zu sehr ins Detail zu gehen, da dies seit langem ein Trend ist. Holen Sie sich einen Anzug, der in Ihrem Kleiderschrank unverzichtbar sein wird. Es steht Ihnen frei, einfarbig oder gemustert zu sein. Beachten Sie jedoch, dass das Ziel darin bestehen sollte, dass Sie es viele Jahre lang tragen können (zumindest im Hinblick auf die Nachhaltigkeit!).

5- Hals- und Schulterausschnitt:

Wenn es um Halslinien geht, können Sie dank des minimalistischen Wiederauflebens der 90er Jahre so oft wie möglich Hals- und Schulterdekolleté verwenden. Sie können Hals- und Schulterdekolleté mit asymmetrischem, eckigem oder V-Ausschnitt verwenden.

6- Breite Fänge:

Hemd- und Jackenkragen sind breiter, bunter mit der Kraft der Vergangenheit …

Breite, spitze Kragen sind in Jacken, Hemden und Blazern zu sehen. Tatsächlich sind diese Fänge (und ich mochte sie nicht!) Eines der Details, die ich für die extremsten Trends des Jahres 2020 halte. Viele Designer haben Kontrastfarben verwendet, um den Kragen wirklich zu übertreiben.

7-Bermudashorts:

Eine der Shorts, die ich nicht besonders mag, und ich bin nicht froh, dass es ein Trend ist. Aber ich teile es mit dem Gedanken, dass es die Liebenden glücklich machen wird.

8-Trenchcoats:

Sie können klassische Modelle verwenden oder Sie können jetzt Trenchcoat-Modelle verwenden, die mit verschiedenen Mustern oder Stofftypen kombiniert sind.

9-Ketten detaillierte Schuhe:

Tatsächlich ist es ein Trend, bei dem Sie die Schuhe bequem zu Hause anpassen können, ohne sie zu kaufen. Ersetzen Sie einfach die Knöchelriemen oder die Knöchelriemen Ihrer Schuhe durch Kettenschnürsenkel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.