Herbst 2020 Hochzeitskleidertrends

 

Perlenhaarbänder, Mäntel, 3D-Blumenapplikationen und mehr … Auch wenn die trendigen Brautkleider keine Schaufenster schmücken, sind Markenkollektionen entstanden. Tipps für die nächsten sechs größten Hochzeitskleidertrends der nächsten Saison finden Sie im Artikel Brauttrends im Herbst 2018.

Obwohl wir der Meinung sind, dass es bis zum Herbst 2020 noch mehr gibt, wurden 2020 modische Brautkleider präsentiert. Auch wenn die prominenten Brautkleider die Schaufenster noch nicht dekorierten, sind die Kollektionen der größten Marken bereits erschienen. Von bekannten Modehäusern wie Vera Wang und Carolina Herrera bis hin zu weniger bekannten, aber ebenso beeindruckenden Marken haben viele Marken in dieser Saison viele neue Brautkleider entworfen. Es gibt solche Details und Modelle in diesen Modellen, dass Herbst 2018 der Trend der Brautkleider ist. Große Schleifendetails, dreidimensionale Blumen, moderne Brautanzüge wie die sechs wichtigsten Trends der nächsten Saison – lassen Sie uns gemeinsam einen Blick darauf werfen.

Herbst 2020 Hochzeitskleidertrends

1- Brautkleider mit großem Bogen:

Für die Herbstsaison 2020 muss ich sagen, dass es Details gibt, die als Spaß an Brautkleidern bezeichnet werden können. Die großen und auffälligen Schleifen, die die Taillenpartien der Brautkleider schmücken, gehören zu den auffälligsten Details der Brautkleidermode von 2020. Es ist ersichtlich, dass Einfachheit und Naivität für den Rest des Hochzeitskleides in vielen der Designs, die versucht werden, mit diesem Detail origineller zu werden, ins Auge gefasst sind. Monique Lhuillier, Carolina Herrera, Reem Acra und Naeem Khan sind einige der Designer, die dieses Detail verwenden …

Herbst 2018 Hochzeitskleidertrends

2- 3 dimensionale Blume applizierte Brautjungfernkleider:

Es ist nicht möglich, die Braut und die Blumen zu identifizieren. Obwohl sie unterschiedliche Details und Farben aufweisen, wurden die Blumen zu jeder Jahreszeit in die Hochzeitskleidertrends aufgenommen. In dieser Saison können wir sagen, dass die Brautkleider mit 3D-Blumenapplikationen verziert sind. Sie können sehen, dass Marken wie Marchesa, Reem Acra, Carolina Herrera diese 3-großen Blumen in ihren Brautkleidern verwenden, ohne dass Größenunterschiede wie groß oder klein auftreten.

3- Hochzeitskleid Tops:

Ob Sie die Prinzessinnen in Märchen lieben, tragen Sie einen langen Umhang aus Tüll, eine weiße Lederjacke, um Ihre rebellische Haltung zu demonstrieren, oder einen weißen Schal, der Sie vor der Kälte schützt.

4- Hosenanzug Brautkleider:

Es ist eine Tatsache, dass wir nicht an Anzüge denken, wenn wir Brautkleider sagen. In dieser Hinsicht gibt es jedoch einen ernsthaften Trend auf der Welt. Es ist einer der Herbst-Winter-Trends 2019, Anzüge in verschiedenen Designs oder Farben sowohl im täglichen Leben als auch im Geschäftsleben zu verwenden. Dieser Trend hat viele Designer zu den Hochzeitskleidern gebracht. Natürlich ist es am besten, sie nicht als Jacken-Hosen-Team zu betrachten und keine Vorurteile zu haben. Sie können dies als Option für eine einfache Hochzeitszeremonie in Betracht ziehen.

5- Layered Brautkleider:

Im Jahr 2020 änderten die Designer die Silhouetten der Brautkleider, die sie entworfen hatten, um die Bräute romantischer und komfortabler zu machen. Sie taten dies mit den Schichten, die sie mit Quasten und Tüll herstellten.

6- Auffällige Haarschmuck:

Für Bräute, denen der klassische Tüllstil langweilig ist, gehören extravagante Kronen und Haarschmuck zu den auffälligsten Hochzeitstrends im Herbst 2020. Neben einem perlenbesetzten Tüll kann ein breites Spektrum an Brautaccessoires verwendet werden, vom Stirnband bis zur Krönung der Prinzessinnen.

Die Designerin Monique Lhuillier hat schmale Hochzeitskleidermodelle für die Bräute von 2020 und keine Hochzeitskleidermodelle für Prinzessinnen hergestellt sowie modifizierbare Hochzeitskleider, um den Bräuten die Möglichkeit zu geben, dasselbe Outfit auf unterschiedliche Weise zu tragen. Details wie Umhänge, abnehmbare Ärmel und Schwanz fallen auf -> Monique Lhuillier Autumn 2020 Bridesmaid Dresses Collection esraninportresi’nde.

Bögen, perlmuttverzierte Umhänge, Fäustlinge, Perlenketten, Ohrringe mit Steinen. Schmuck und Accessoires, die die Brautkleider ergänzen, sind ebenso auffällig und auffällig wie die Brautkleider. Hier–> Frühjahr 2020 Hochzeitskleidertrends Alle Details…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.