Tipps für minimalistischen Stil

Obwohl es einfach zu sein scheint, einen minimalistischen Stil zu kreieren, der dem Minimal folgt Weniger ist mehr! Prinzipiell ist es eigentlich sehr schwierig. Was ist ein minimalistischer Stil? Minimalistischer Stil deutet auf einfache und zeitlose Stücke und kombinierte Kombinationen hin, um Stil in der Streetmode anzuwenden.

Obwohl es einfach zu sein scheint, einen minimalistischen Stil zu kreieren, der dem Minimum folgt. Weniger ist mehr! Prinzipiell ist es eigentlich sehr schwierig. Besonders in dieser Saison, in der viele Details wie Schmuck, Motive und Aufnäher im Trend liegen. Bei der Definition eines minimalistischen Stils ist es wichtig, einfache, klassische und zeitlose Stücke zu verwenden und neutrale Farbpaletten zu wählen. Das Ziel des Minimalismus ist das Zehnfache! "Ansatz. Daher werden einfarbige Hemden, Hosen und Accessoires mit einem Minimum an visueller Ergänzung verwendet. Natürlich ist dies nicht nur der minimalistische Stil, und wie ich eingangs erwähnt habe, ist es im Vergleich zu vielen Stilen ziemlich schwierig, ihn richtig anzuwenden. Nehmen wir also zunächst fünf wichtige Elemente des minimalistischen Stils auf. Wenn Sie die Prinzipien des Minimalismus, aber auch Farbe und Vielfalt mögen, lesen Sie weiter unsere Richtlinien und Beispiele, wie Sie einen minimalistischen Look erzielen. Hier gibt der minimailt-Stil Hinweise zum esraninportresinde.

Minimalistische Stiltipps

Elemente minimalistischen Stils;

Haare, Make-up, Körperhaltung, Charakter und natürlich Outfits … Stil ist ein Ganzes! Trends sollten inspiriert werden, aber diejenigen, die für den Körper und gut für die Seele sind, sollten ausgewählt werden. Wie kann man einen persönlichen Stil kreieren und wie kann man ihn verbessern? -> Möglichkeiten, stilvoll zu sein In esraninportresi.

1- Neutrale Töne und Grundtöne:

Wenn Ihre Garderobe überwiegend aus Weiß und Schwarz besteht und der Unterschied darin besteht, dass Sie Marineblau, Grau und Erdtöne verwenden, sind Sie dem minimalistischen Stil einen Schritt näher. Verwenden Sie andererseits ein schwarzes Kleid nicht nur für Nachteleganz, sondern auch als Platzhalter, den Sie Tag und Nacht verwenden? Kann sich eine Jacke oder ein Hemd Ihrer Wahl als Abendkleid leicht an den Alltagsstil anpassen? Reicht es aus, eine tiefschwarze Kombination zu tragen, um den Stil mit einem grauen Mantel und schwarzen Stiefeln zu zeigen? Wenn die Antwort auf all diese Fragen "Ja" lautet, gehen Sie tatsächlich einen Schritt für einen minimalistischen Stil.

1 minimalistischer stil_mini

2- Einfachheit und Struktur:

Es gibt zwei Elemente, denen Menschen mit minimalistischem Stil die größte Aufmerksamkeit widmen. Eins ist Einfachheit und das andere ist saubere Kleidung, Schnitte, eine gute Gewebestruktur ist, Kleidung zu wählen.

3- Zeitlos und raffiniert:

Während Sie Ihren minimalistischen Look mit modernen Akzenten erneuern, müssen Sie sich an einen zeitlosen Stil halten, der immer raffiniert aussieht. Sie sollten sich von funkelnden, avantgardistischen und übertriebenen Details fernhalten. Ein schwarzes Kleid in Kombination mit einer grauen Jacke oder eine schwarze Weste in Kombination mit einer schwarzen Hose können ausreichen, um in der Straßenansicht elegant auszusehen.

3 minimalistische stil_mini

4- Klassische Schuhe und Accessoires:

Sie können klassische Accessoires und Schuhe mit allem kombinieren. Wenn Sie auffälligere Details wünschen, können Sie Ihrem Stil Tierdrucke oder gestreifte Details hinzufügen. Sie können auch Elemente einer dauerhaften Garderobe erstellen, die Sie für eine lange Zeit verwenden werden, einschließlich einer schwarzen Design-Handtasche und stilvollem Schmuck. Zum Beispiel sind Details wie eine feine Halskette mit feinen Ringen, elegante Diamanten und eine höfliche feine Steinkette genug, um jedes Outfit umwerfender zu machen. Sie könnten sogar in Betracht ziehen, eine großartige Herrenuhr zu verwenden.

5- Einfarbige Kleidung, einfach und mühelos:

Mit zeitlosen Stilen sehen Sie immer stilvoll und raffiniert aus. Einer davon ist der einfarbige Stil, bei dem von Kopf bis Fuß die gleichen Farben oder Farbtöne verwendet werden.

Minimalistischen Stil anwenden;

einer- Minimalistischer Stil bedeutet, sich auf Qualität zu konzentrieren, nicht auf Quantität. Sie können beginnen, indem Sie sich auf einige wichtige Teile konzentrieren, die Sie immer noch für stilvoll und funktional halten. Eine Blazerjacke, die Sie mit fast jedem Outfit kombinieren können, weißes T-Shirt oder Hemden, die für tägliche Kombinationen unverzichtbar sind, schwarze Jeanshosen, die auf Ihre Körperform zugeschnitten sind.

4 minimalistisch stil_mini

2.- Beginnen Sie mit den richtigen Grund- und Grundstücken. Wenn Sie Ihren Stil überprüfen, glauben, dass der minimalistische Stil für Sie geeignet ist, und Ihren Kleiderschrank entsprechend überarbeiten, beginnen Sie mit den grundlegenden Elementen, von denen Sie glauben, dass sie sich in Ihrem Kleiderschrank befinden sollten. Ein hochwertiger Rollkragenpullover, eine modische Lederhose und ein schwarzes Kleid für jeden Anlass sind möglicherweise die ersten, die in den Sinn kommen. Sie können diese Teile auf unterschiedliche Art und Weise und in unterschiedlichen Situationen leicht mit verschiedenen Kleidungsstücken kombinieren.

2 minimalistische stil_mini

3- Konzentrieren Sie sich auf die Teile, in denen Sie denken, dass Sie gut aussehen. Wie wir immer gesagt haben, besteht die Hauptregel darin, den Körper der Person zu erkennen und die Kombinationen in dieser Richtung zu bilden, unabhängig davon, welchen Stil Sie annehmen. Wenn Sie die Becken verstecken und Ihre Taille zeigen möchten, sind Midiröcke im A-Schnitt genau das Richtige für Sie. So können Sie sich auf die verschiedenen Farben und Stoffe dieser Röcke konzentrieren. Denken Sie andererseits daran, dass Jeans und T-Shirts für einen entspannten Stil am Wochenende oder tagsüber unverzichtbar sind. Ein paar gute Jeans und gute weiße T-Shirts sind immer noch nicht in Ihrem Schrank.

5 minimalistische stil_mini

4- Konzentrieren Sie sich darauf, in Mode und Trends zeitlos zu sein. Ein minimalistischer Stil bedeutet nicht, dass Sie nicht auf Mode und Trends setzen. Sie sollten nur Entscheidungen treffen, die Ihrem eigenen Minimalismusziel entsprechen. Denken Sie daran, dass Trends nur vorübergehend sind, aber der Stil von Dauer ist. Indem Sie auf die Tricks achten, können Sie ein minimales Erscheinungsbild erzielen und gleichzeitig Ihrem persönlichen Stil treu bleiben.

5- Übertreiben Sie das Zubehör nicht. Verwenden Sie eher kleine und elegante Accessoires als sehr große und auffälligere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.