Trends für 2018-Ringmodelle

Gelenkringe, Nicht-Eingriffsringe oder kleine Fingerringe… 2018 Ringtrends deuten auf feinere und schlankere Ringe hin. Also, wie sollen wir diese Ringe kombinieren und wie werden wir so schöne Ringe attraktiver machen? Wichtige Tipps zu den neuesten Ringtrends und -verwendungen finden Sie auf esraninportresi.

Bei den 2018-Ohrringtrends ist der Trend größer und auffälliger als je zuvor (zumindest im Frühjahr / Sommer 2018), während der Trend bei den 2018-Ringmodellen umgekehrt ist. In diesem Jahr warten die Ringe mit filigranen und raffinierten Modellen auf. Diese Tatsache lässt die Liebhaber des Rings jedoch in irgendeiner Art und Weise beunruhigen: Wie sollen wir diese Ringe tragen, kombinieren und die Ringe so dünn und zart machen?

Während es viele Blog-Autoren, Prominente und Redakteure gibt, die Trends anwenden, ist es erwähnenswert, dass es tatsächlich sehr kreative Ergebnisse gibt. Hier finden Sie eine Anleitung zu den neuesten Ringtrends in diesem Jahr, in denen Sie Antworten auf viele Fragen finden, wie Sie diese eleganten Ringe tragen können.

Trends für 2018-Ringmodelle

1- Kleine Fingersteine, Siegelringe:

Tatsächlich sind die kleinen Fingerringe kein neuer Trend. Sie könnten sogar größer und auffälliger sein als die meisten anderen Ringe an den Fingern. Heutzutage sind die Modelle jedoch etwas zarter und höflicher. Es ist nützlich, darauf zu achten, dass sich der Stein in der Mitte des Siegels befindet und klein ist.

2- Dünne Ringe:

Obwohl wir anfangen, diese feinen Ringmodelle als Gelenkringe zu verwenden, scheinen sie die einzigen Ringe in unseren Fingern zu sein. Auch Goldringe werden als Trauringe bevorzugt. Sie können diese Ringe mit beiden Händen an nur 3-4 verschiedenen Fingern anbringen.

In der Zwischenzeit sollte die Verwendung dieser Ringe mit der Halskette mit der anderen Ausgabe kompatibel sein. Zusammen mit diesen Ringen heben sich Halsketten hervor, die in mehreren Schichten dünner Ketten der gleichen Farbe verwendet werden können. Kurz gesagt, elegant und zart sollte sich in jedem Schmuck bewähren!

3- Farbvorteile bei zart-dünnen Ringen:

Wenn Sie keine dünnen Ringe verwenden möchten oder nach etwas mehr Aussehen suchen, können Sie Ringe mit farbigen Steinen ausprobieren, die mit dem von Ihnen ausgewählten Ringmaterial kompatibel sind.

4- Nicht kombinierte Ringe:

Wenn Sie nach spezielleren Ringmodellen suchen, können Sie im Gegensatz zu den klassischen Ringen diese Art von Designringen ausprobieren. Aber lassen Sie diesen Ring an Ihren Fingern einzigartig sein und auffallen.

Frauen tragen normalerweise gerne Ringe. Es ist wie das ultimative Accessoire für jede Veranstaltung. Aber wissen Sie manchmal, dass nur der Ehering getragen werden sollte oder welches Ringmodell am besten für Hände oder kurze Finger geeignet ist? Die Regeln, die Sie beim Tragen von Ringen kennen müssen -> Anleitung zur Ringauswahl mit den Fingern

5- Überwachsene innovative Ringe:

Sehr beliebt sind auch moderne Ringe, bei denen lustige Formen mit eleganten Steinen zum Vorschein kommen. Was die Steine ​​zieren, kann eine Schlange oder sogar Ihre Lieblingsfruchtananas sein.

Sie werden sehen, dass alles, was Sie als ungewöhnlich, lustig oder kindisch bezeichnen können, auf diese Weise in den Ringen verwendet wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.